Ausstellungen
 Veranstaltungen
 März 2020
 April 2020
 Mai 2020
 Juni 2020
 Neues aus den Museen
 Publikationen
 
 Museumskarte
 Home
 Impressum
 drucken
Änderungen vorbehalten!
März bis Juni 2020
Veranstaltungen Eintritt Vorverkauf
 
Mai 2020
Fr 01.05.2020, 13.00 bis 19.00 Uhr
Sonderführung
Öffnungstag im Bahnhof N°4. Im Schauteil des Museumsdepots werden die Schwarzenberger Bahnhofsgeschichte erzählt und die Sammlungen an Waschgeräten und gusseisernen Öfen gezeigt. Nach Voranmeldung finden stündlich Führungen durch die sonst verschlossenen Depoträume statt. 4,00 Euro
2,50 Euro
Perla Castrum – Ein Schloss voller Geschichte. Telefon 03774.23389
 
Sa 02.05.2020, 9.00 bis 13.00 Uhr
Sonderveranstaltung
Monatsmarkt: Pflanzenbörse. Das Markttreiben kehrt nach Schloss Wildeck zurück! Ein Frischemarkt der Deutschen Marktgilde wird von einem Themenmarkt ergänzt. Diesen Monat: Pflanzenbörse! frei
Museum Schloss Wildeck. Telefon 03725.287170
 
Fr 08.05.2020, 15.30 bis 16.30 Uhr
Sonderführung
Öffentliche Führungen durch die Ausstellung Posamenten: Von der Hutschnur bis zum Schnürsenkel – zur Industriegeschichte von Annaberg und Buchholz. In dieser Führung erfahren Sie etwas über Tressen, Litzen und Borten, Quasten und die einstige Bedeutung der Annaberger und Buchholzer Posamentenindustrie. Um Voranmeldung im Erzgebirgsmuseum unter 03733.23497 wird gebeten. 5,00 Euro
3,00 Euro
Erzgebirgsmuseum mit Silberbergwerk „Im Gößner“. Städtische Museen Annaberg-Buchholz. Telefon 03733.23497
 
Sa 09.05.2020, ab 18.00 Uhr
Sonderführung
Schauschmieden mit dem Hammerbund. Der Hammerbund Frohnau führt das Historische Schmieden durch. Eine telefonische Voranmeldung bis zum Donnerstag vor der Veranstaltung, 16.00 Uhr, ist unbedingt erforderlich, da eine Durchführungsgarantie erst ab 10 Teilnehmern besteht. 7,50 Euro
Frohnauer Hammer. Städtische Museen Annaberg-Buchholz. Telefon 03733.22000
 
So 17.05.2020, 10.00 bis 16.00 Uhr
museumspädagogische Sonderveranstaltung
M wie Museum. Schaudrechseln zum Internationalen Museumstag. Jeder Besucher der historischen Werkstatt im Wasserkraftdrehwerk von 1760 im Freilichtmuseum darf sich ein M vom Fichtenring spalten. Preis auf Anfrage
Erzgebirgisches Spielzeugmuseum Seiffen mit Freilichtmuseum. Telefon 037362.17019
 
So 17.05.2020, 10.30 bis 16.45 Uhr
Sonderführung
Die Erzgebirgische Dorfkirmes. Über 25 Jahre baute Erich Partey (1909–1995) an seinem ausgeklügelten mechanischen Heimatberg. Neben der Fertigung von Karussells und Tanzboden schnitzte er über 300 charakteristische Figuren, welche die Szenerie beleben. 3,00 Euro
2,00 Euro
nein
Museum für bergmännische Volkskunst Schneeberg mit Siebenschlehener Pochwerk. Telefon 03772.22446
 
So 17.05.2020, 14.30 bis 15.30 Uhr
Sonderführung
Unbesetzt – 75 Jahre Kriegsende. Anlässlich des Internationalen Museumstages gibt es eine öffentliche Führung durch die Sonderausstellung zu den 6 Wochen, in denen die Region um Schwarzenberg im Erzgebirge nicht von den Alliierten besetzt war. 6,00 Euro
3,00 Euro
nein
Perla Castrum – Ein Schloss voller Geschichte. Telefon 03774.23389
 
Mo 18.05.2020, 18.30 bis 20.00 Uhr
Vortrag
Stefan Heyms Roman „Schwarzenberg“. Eine biografische Spurensuche der Stadtverwaltung Schwarzenberg in Kooperation mit der Internationalen Stefan Heym Gesellschaft. frei
Perla Castrum – Ein Schloss voller Geschichte. Telefon 03774.23389
 
Fr 22.05.2020, 10.00 bis 17.00 Uhr
Sa 23.05.2020, 10.00 bis 17.00 Uhr
Sonderveranstaltung
Tage des Historischen Handwerks im Freilichtmuseum Seiffen. Vorführungen in den Werkstätten und Nutzung althergebrachter Technologien des Holzhandwerks, Demonstrationen häuslicher Nebengewerbe und in der Werkstatt des Massefigurendrückers – mitunter kann der Besucher selbst handwerkliche Erfahrungen machen. Preis auf Anfrage
Erzgebirgisches Spielzeugmuseum Seiffen mit Freilichtmuseum. Telefon 037362.17019